Stellengebot

Referent für Schaltberechtigungs-Seminare gesucht:

 

 

Wir suchen auf diesem Weg einen Referenten (m/w) im Bereich der elektrischen Energietechnik bis zu einer Spannungsebene von 110 kV. Sie sind als Elektromeister, Elektrotechniker oder Dipl.-Ing. bzw. Bachelor ausgebildet und kennen sich in der praktischen Anwendung der Schaltanlagentechnik sehr gut aus.

Sie sind ebenfalls als Fachkraft für Arbeitssicherheit ausgebildet und haben Freude an der Vermittlung elektrotechnischer und sicherheitstechnischer Themen, insbesondere
 

- Unterweisungen zur Schaltberechtigung / Schaltbefähigung
  in der Technologie der Mittelspannung und Hochspannung
- Arbeiten unter Spannung bis 1000 V AC / bzw. 1500 V DC
- Allgemeine Elektrounterweisungen für Elektrofachkräfte und
  elektrotechnisch unterwiesene Personen

Falls Sie (idealerweise) am Niederrhein wohnen und Interesse haben, unsere Kunden im nördlichen Teil der Bundesrepublik Deutschland zu bereisen (Saarbrücken, Frankfurt a.M. / Leipzig / Berlin / Rostock / Flensburg), dann sprechen Sie mit uns und rufen uns an. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Die Art und der Umfang Ihrer Tätigkeit ist entsprechend Ihren Möglichkeiten definierbar in Vollzeit bzw. Teilzeit.

Mit herzlichem Gruß
Dieter Hetzel
 

FASI/SIFA
Ingenieurbüro
Dipl.-Ing.

Dieter Hetzel
 

Fachbüro für
    - Arbeitssicherheit
    - Elektrische

      Energietechnik 
Schulungszentrum

 

SEKRETARIAT: Mo.-Fr.
8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Trainingszentrum:
Abelstraße 46

46483 Wesel

 

Tel. 0281-1643 870

Fax: 0281-1643 479


E-Mail:
IB@Hetzel-Wesel.de

URL:
www.Hetzel-Wesel.de

HINWEIS: Unser Sekretariat ist Mo.-Fr. täglich von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt. Gerne können Sie uns Ihre Anmeldungen auch per Mail oder telefonisch übermitteln.

Aktuelles:

SHOP-LEGENDE

zum Leistungsspektrum:

Grundkurs (Erste Unter-weisung) Schaltberechtigung: Unterweisung bis 36 kV (2-tägig)

Wiederholungs- kurs (jährlich wiederkehrend) Schaltberechtigung: Unterweisung bis 36 kV (1-tägig)

English basic seminary: Instruction for switching authorization of electrical installations up to 36 kV (2-days)

Elektro-technisch unterwiesene Person (EuP)
Ausbildung bis 1 kV (1-tägig)

Arbeiten unter Spannung (AuS)
Ausbildung bis 1 kV~/1,5kV= (2-tägig)