Qualitätspolitik gemäß DIN EN ISO 9001

Unsere Qualitätspolitik lautet:

  1. Der Kunde erhält von uns Beratungen aus erster Hand. 
  2. Wir treten nicht als Subunternehmen bei gewinn-

      schöpfenden Bildungsinstituten oder technischen

      Akademien auf. 
  3. Unsere Seminare sind keine Werbeveranstaltungen

      sondern präsentieren den elektrotechnischen Markt aller
      Arbeitsmittel und Schaltanlagen völlig wertneutral.
  4. Wir bieten eine höchste Kundenzufriedenheit,
      welche sich statistisch belegen läßt
      (Kundenzufriedenheitsanalyse).
  5. Wir versuchen, die Seminartermine möglichst dem

      Kundenwunsch anzupassen. Kriterien dazu sind:

      Tages- und Nachtzeit, Wochentage, Ferien-
      und Urlaubszeiten
  6. Jeder Kunde soll bei uns möglichst die Seminarinhalte

      mit erarbeiten. Das Mitdenken während der Seminars 

      wird dabei gefordert und gefördert. 
  7. Die Gruppenstärken werden so gewählt, dass Massen-

      veranstaltungen ausgeschlossen sind.
      Jeder Teilnehmer hat ein Recht auf eine praxisnahe
      Gestaltung des Seminars. Das Seminarergebnis muss
      bei jedem Teilnehmer bewußt und an seinem Arbeitsplatz
      umsetzbar sein.
 

Zitate einiger Teilnehmer:

- "Ich sehe die 5 Sicherheitsregeln jetzt

    mit ganz anderen Augen."
- "Da haben wir aber Jahre lang viel Glück gehabt."
- "Endlich mal wieder ein Seminar mit praktischen Übungen".
- "Eigendlich müsste unser Vorgesetzter hier teilnehmen, weil
    weil unsere betriebliche Verantwortungs-Organisation
    stark verbesserungswürdig ist. Ich weiß nicht, ob er von
    einer Gefährdungsbeurteilung schon mal etwas gehört hat."
- "Das Seminar war super, die Zeit verging wie im Flug."
- "Gut, dass es nicht wieder so eine Werbeveranstaltung war."
- "Ich wusste gar nicht, wie dumm ich bisher war."
- "Gott sei Dank ist es bisher gut gegangen,
   aber es hätte auch anders kommen können."
- "Ist dieser dicke Seminarordner wirklich für mich?"
- "Ab morgen werde ich erst einmal die Schlüssel-

   und Zugangsregelung für die abgeschlossenen elektrischen

   Betriebsstätten neu regeln."
- "Wir kommen wieder und schicken vorher noch weitere
   Kollegen vorbei."
- "Warum ist der Kurs bei Ihnen eigendlich so günstig
    und nicht fast doppelt so teuer wie manchmal
    bei Ihrem Mitbewerb?"
    Antwort unsererseits: Wir sind ein inhabergeführtes
    Unternehmen, kaufen keine Referenten ein, machen alles
    in Eigenregie mit eigenen Mitarbeitern und haben
    keinen "Wasserkopf". "Hier schaltet der Chef noch selber."
- "Ich war jetzt 5 Wochen hintereinander zu Seminaren aller
   Art, aber dieses war eindeutig das Beste."

Anmerkung unsererseits: Wir führen seit über
10 Jahren Kundenzufriedenheitsanalysen durch.
Die Seminarbeurteilungen sind nachweislich
annähernd 100% positiv. Bitte fragen Sie nach
unserer Statistik.

 

Bitte fragen Sie bei uns ein Angebot an.

- Durch unsere abgestimmte Büroorganisation können

  wir Ihnen ein Angebot mit einem guten PREIS-LEISTUNGS-

  Verhältnis unterbreiten. Es ist jedoch nicht unser
  Bestreben, jeweils das vergleichbar preisgünstigste
  Angebot anzubieten, denn wir wissen um die hohe
  Informationsgüte und Qualität unserer Ausbildung.

  Bei INHOUSE-Schulungen kommen wir
  Ihnen entgegen, indem Sie Ihre eigene Reisezeit und Ihre
  eigenen Reisekosten oft vielfach sparen.

Spezialisiertes
Trainingszentrum für Mittelspannungsanlagen:

FASI/SIFA

Ingenieurbüro
Dipl.-Ing.

Dieter Hetzel
 

Fachbüro für
    - Arbeitssicherheit
    - Elektrische

      Energietechnik 
Schulungszentrum

 

SEKRETARIAT: Mo.-Fr.
8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Adresse:
Abelstraße 46

D-46483 Wesel

 

Tel. 0281-1643 870

Fax: 0281-1643 479


E-Mail:
IB@Hetzel-Wesel.de

URL:
www.Hetzel-Wesel.de

HINWEIS: Unser Sekretariat ist Mo.-Fr. täglich von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt. Gerne können Sie uns Ihre Anmeldungen auch per Mail oder telefonisch übermitteln.

Aktuelles:

SHOP-LEGENDE

zum Leistungsspektrum:

Grundkurs (Erste Unter-weisung) Schaltberechtigung: Unterweisung bis 36 kV (2-tägig)

Wiederholungs- kurs (jährlich wiederkehrend) Schaltberechtigung: Unterweisung bis 36 kV (1-tägig)

English basic seminary: Instruction for switching authorization of electrical installations up to 36 kV (2-days)

Elektro-technisch unterwiesene Person (EuP)
Ausbildung bis 1 kV (1-tägig)

Arbeiten unter Spannung (AuS)
Ausbildung bis 1 kV~/1,5kV= (2-tägig)